Menü

Augen Qi Gong

Unsere Augen sind auf reflektiertes Licht eingestellt, jedoch die hinterleuchteten Bildschirme, Computer, Handy, Fernseher, und – eine zu viele Aufmerksamkeit im Außen – überfluten unsere Augen permanent mit Reizen, sie haben nicht mehr genügend Zeit zur Verarbeitung und Regeneration. Wir haben im Vergleich zum Sehen unserer Vorfahren eingeengte Blickfelder durch Brillen, unsere Augenmuskeln verkürzen sich. In der Traditionellen Chinesischen Medizin werden Sehschwächen als Qi-Mangel verstanden (Qi=Energie).

Mit Hilfe von einfachen, kurzen Qi Gong Übungen und Energiemassagen zur Verbesserung des Energieflusses kann wieder mehr Energie bereitgestellt werden, und Alterungsprozesse können verlangsamt werden. Spezielle Augengymnastik und wirksame Augenentspannungsmethoden gehören genauso zum Seminar wie der Fokus auf die Atmung. Augenleiden, Kurz- und Weitsichtigkeit können stark gebessert werden, die Augen werden wieder seh-fit und leistungsfähig, die Übungen sollte man täglich durchführen. Inklusive Unterlagen

/